Camping Momente und Erlebnisse

Camping Momente und Erlebnisse

Florian Infos Leave a Comment

Ein Campingplatz als Samelsurium einer breiten Gesellschaft ist für den Beobachter der Abends gemütlich vor seinem Zelt sitzt ein wahrer Fundus an in Inspiration. Dabei geht es um faszinierende Momente und manchmal auch um, sagen wir mal, eher peinliche berührte Beobachtungen. “Camping Momente und Erlebnisse” erzählt von der ein oder anderen Situation die mir selbst wiederfahren ist oder die ich beobachtet habe. Der Humor sollte dabei im Vordergrund stehen.

Der Hornissenschwarm

Mama und Papa sitzen gemütlich vor dem Zelt. Nebenan eine urwaldartige Landschaft. Auf einmal ein Brummen und aggressives Summen wie von 1000 Hornissen. Mama und Papa springen panisch auf und setzten gerade zum Sprung über den Campingtisch in Richtung der Zelttüre an als direkt über dem Zelt eine Drone vorbeifliegt.

Peinlich berührtes umschauen. Ob das jemand gesehen hat?

Projekt “Camp Aufbau”

Heute die neuen Nachbarn studiert. Ein Präzisionsunterfangen aus der Region Bern. Die Komplexität der Aktion „Camp Aufbau“ erinnert an die Erfindung einer Uhr.

Boden inspizieren, Vorzelt auslegen und ausrichten nach uns unbekannten esoterischen Gesichtspunkten. Vorzelt aufbauen. Vorzelt justieren und an VW Bus andocken. Wände nachjustieren. Ein paar mal um das Unterfangen herumlaufen. Wände entfernen. Zelt wieder vom Bus abkoppeln. Ein paar mal um das Unterfangen herumlaufen. Nachjustieren. Kabel werden verlegt, leider zu kurz. Frau rennt Adapter kaufen. Kabelverlängerung reicht exakt. Heringe werden in den Boden geschlagen. Kabelkupplung daran fixiert. Stühle exakt positioniert und minimal nachjustiert. Mann rechts, Frau links. Mann am Grill, Frau am Herd. Salat wird drapiert und mehrfach umsortiert, Position exakt nach Norden ausgerichtet. Abendliche Gespräche nach Protokoll. Um Punkt 22 Uhr geht das Licht aus… Und ich? Ein paar mal um das Unterfangen herumlaufen. Mache mir Sorgen. Etwas könnte auf den Boden fallen. Ein falsch angesetzter Winkel vielleicht die Ordnung disharmonisieren.

Schnell eile ich zu unserem Zelt und justiere.


Im letzten Urlaub habe ich das Ikamper Vorzelt für das Sky4X zum ersten mal aufgebaut.

Mein Erfahrungsbericht findest du hier: Vorzelt zum ersten mal aufgebaut

Hier könnt ihr das Ikamper erwerben: Ikamper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.